Wir haben ja vor kurzem bereits einige Parallettes Übungen und Modelle vorgestellt, es kommt aber immer wieder die Frage auf: warum kann ich denn nicht einfach Liegestützgriffe oder zwei stabile Hocker benutzen? Wir möchten etwas auf die Vorteile von Parallettes eingehen.

Sicherheit ist Trumpf

Mit Liegestützgriffen oder sehr schweren Kettlebells kann man natürlich einen ähnlichen Effekt erzielen wie mit Parallettes, zumindest was Liegestütze anbelangt. Sobald man sich jedoch in einen Handstand oder in einen Planche begibt spielt die Sicherheit eine große Rolle. Die Stabilität nimmt einfach zu und wer möchte schon bei einem Handstand Pushup von einem wackligen Liegestütz zu Fall gebracht werden.

Es gibt natürlich viele Videos zu sehen, in denen Profis ohne jegliche oder mit den ausgefallensten Hilfsmitteln waghalsige Übungen durchführen. Aber die wenigsten davon haben Handstand Pushups von Anfang an auf Skateboards gelernt, was denk ihr?

How to do a handstand on a skateboard tutorial

Um deine Privatsphäre zu schützen wurde die Verbindung zu YouTube blockiert.Klicke auf das Video um es abzuspielen.Durch Abspielen des Videos erklärst du dich mit der Privacy Policy von YouTube einverstanden.Mehr Informationen zu den Privatsphäre Einstellungen von Youtube findest du unter Google – Privacy & Terms.

Größere Range of Motion durch mehr Bewegungsspielraum

Am Beispiel von Handstand Push Ups kann man sehr gut erkennen, wie mit Zuhilfenahme von Parallettes eine größere Range of Motion möglich ist. Je häher die Hände vom Boden weg sind, desto weiter kann man den Körper bei der negativen Bewegung absenken, bis hin zu dem Punkt an dem die Ellbogen komplett gebeugt sind. In diesem Bereich wird vor allem der Trizeps verstärkt aktiviert, der Start aus der tiefen Position mit überstreckten Trizeps erfordert wesentlich mehr Kraft als beispielsweise aus einer 90 Grad Beugung des Ellbogens.

Schön zu sehen ist das auf dem folgenden Video.

full ROM handstand pushups on parallettes

Um deine Privatsphäre zu schützen wurde die Verbindung zu YouTube blockiert.Klicke auf das Video um es abzuspielen.Durch Abspielen des Videos erklärst du dich mit der Privacy Policy von YouTube einverstanden.Mehr Informationen zu den Privatsphäre Einstellungen von Youtube findest du unter Google – Privacy & Terms.

Wenn ihr dann zu einem der vielen High Parallettes Modelle greift wie dem Equalizer Modell von Lebert kommt ein weiterer Vorteil hinzu: Dips können gut ausgeführt werden. Uns ist dieser Aspekt aber weniger wichtig da wir hierfür lieber Ringe einsetzen, dann kann man Dips z.B. auch mit gestreckten Beinen und voller Range of Motion durchführen.

Lebert Equalizer Trainingsgerät, Bonus-Pack, Gelb*
Lebert Equalizer Trainingsgerät, Bonus-Pack, Gelb
 Preis: € 99,00 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 8. August 2019 um 4:07 . Evtl. zzgl. Versandkosten. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Komplexere Bewegungsabläufe möglich

Exemplarisch möchten wir auf die Transition vom L-Sit in einen Handstand oder eine Planche eingehen. Wenn man diese Bewegung perfekt beherrscht reicht vermutlich ein Abstand von wenigen Zentimetern, möglich ist es sogar mit den Händen direkt am Boden, wie man auf dem folgenden Video sehen kann.

How to do an L Sit to Handstand Tutorial- Gymnastics Strength Calisthenics Workout

Um deine Privatsphäre zu schützen wurde die Verbindung zu YouTube blockiert.Klicke auf das Video um es abzuspielen.Durch Abspielen des Videos erklärst du dich mit der Privacy Policy von YouTube einverstanden.Mehr Informationen zu den Privatsphäre Einstellungen von Youtube findest du unter Google – Privacy & Terms.

Der Weg dahin ist allerdings steining und um an der nötigen Kraft und Koordination arbeiten zu können bieten sich Parallettes an, Progressionen sind gerade bei derart komplexen Skills unumgänglich. Die Schonung der Handgelenke, da sie nicht abgeknickt sind, begünstigt zudem das zielgerichtete Training, zum Beispiel indem die Beine anfänglich nicht gestreckt werden sondern angewinkelt oder indem man statt in einen richtigen Handstand erstmal an einem Shoulderstand arbeitet, sprich die Ellbogen in der oberen Position im 90 Grad Winkel hat.

Um sich der Durchführung am Boden anzunähern kann man z.B. aus PVC Rohren gebastelte Parallettes verwenden, bei denen man die Arbeitshöhe immer weiter reduziert.

Parallettes sind eine sehr überschaubare Investition

Natürlich stellen Parallettes eine größere Investion dar als simple Handstandgriffe oder der Einsatz vorhandener Möbel wie Stühlen. Wenn man allerdings die aus der Anschaffung resultierenden Möglichkeiten und Einsatzzwecke betrachtet wird schnell klar: es ist eine sinnvolle Investition mit lange anhaltenden Trainingsmöglichkeiten. Nehmen wir beispielsweise die Skillworx Modelle* als Beispiel. Die etwas mehr als 100 € sind nicht gerade viel verglichen mit sehr eingeschränkt einsetzbaren Geräten wie Bauchtrainern oder teurer Ausstattung wie einem guten Langhantelset. Ihr bekommt ein universell einsetzbares Trainingsgerät, dass kaum Stauraum, keinen speziellen Trainingsraum benötigt und sowohl Anfänger als auch sehr Fortgeschrittenen Athleten viele Möglichkeiten bietet. Wenn ihr dann mal keine Lust auf die eigenen vier Wände habt – einfach einpacken und ab damit in den nächsten Park – euer Fitnessstudio zum mitnehmen quasi. Wenn ihr dann auch noch Turnringe mitnehmt gibt es keine Muskelgruppe mehr, die ihr nicht trainieren könnt.